Welcher Look zu welchem Haar

Welcher Hairstyle passt am besten zu meinem Haar?

 

 

Fast jede Frau kennt das Problem, die mit glatten Haaren wünschen sich Lockenfrisuren und umgekehrt die Frauen die lockiges Haar haben, hätten gerne einen Schnitt der nur mit glattem Haar richtig cool aussieht.

Bei der Auswahl eines neuen Hairstyles ist es aber auf jeden Fall wichtig, neben dem Wissen um unsere Gesichtsform auch auf unsere Haarstruktur zu achten, damit wir erstens den passenden Look wählen und uns zweitens mit dem neuen Style rundum wohlfühlen.

 

Dicke, trockene Haare nach Möglichkeit nicht mit dem Messer schneiden lassen. Wenn das Haar nicht zu lockig ist, sind aber aufgrund des Volumens fast alle Hairstyles möglich.
Wichtig bei diesem Haartyp, nicht zu oft waschen und Shampoos und Pflegeprodukte verwenden die die Haarstruktur aufbauen. Brüchige Spitzen vor dem Föhnen oder Glätten auf jeden Fall mit Hitzeschutz behandeln und regelmäßig ein Spitzenfluid verwenden.

 

Bei coloriertem Haar ist es besonders wichtig auf die richtige Pflege zu achten, damit die Haare nach häufigem Färben nicht stumpf und strohig wirken und den Farbglanz verlieren.Empfehlenswert sind silikonfreie Shampoos und Conditioner die feuchtigkeitsspendend und mit Pflegeölen angereichert sind. Der Style und die Farbe sollten unbedingt harmonieren.

 

Für feine Haare die meistens schnell nachfetten und sich eher zart anfühlen, eignen sich am besten trendige Kurzhaarschnitte und Pflegeprodukte die mehr Volumen bringen. Schön ist es auch, bei feinem Haar mit speziellen Farbakzentuierungen wie z.B. Babylights optisch mehr Volumen ins Haar zu zaubern.

 

Langes Haar, dass zu schnellem nachfetten neigt, kann man sehr gut mit Shampoos die etwa Tonerde enthalten waschen. Hier eignen sich ganz besonders hübsche Flechtfrisuren oder ein hoher Dutt. Wenn du dein Haar offen tragen möchtest rate ich dir etwas Volumepowder am Ansatz zu verteilen, um der Frisur länger Halt zu geben.

 

Lockiges Haar fällt am schönsten wenn es stumpf in Form geschnitten wird. Um bei längerem Lockenhaar trockene Spitzen zu vermeiden eignen sich Behandlungen mit Oliven- oder Avocadoöl. Ich verwende gerne auch Lockensprays, die sorgen für eine schöne geschmeidige Lockenpracht.

 

Du suchst noch nach den richtigen Pflegeprodukten für dein Haar? In meinem Blogartikel - Haarpflege mit Kiehl´s - wirst du garantiert fündig.

http://www.ageless-glow.com/haarpflege-mit-kiehls-produkten/

Du hast Fragen rund um Haare und Make up?

Schreib mir  gabriele.martin@ageless-glow.com  ich helfe dir gerne weiter oder hinterlasse einen Kommentar.

Liebe Grüße

Gabriele

 

 

Natürlich schön!

Welcher Gesichtstyp bist du?

5 Minuten Every Day Make up

Jünger, frischer attraktiver aussehen?

Finde heraus welche Gesichtsform du hast.

Melde dich gleich hier für den kostenlosen Test an!

{"error":null,"error_message":"Unauthorized"}

Mehr Tutorials

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.